Alemana-Paare auf Erfolgskurs beim 18. Würmpokal in Stockdorf

Alemana-Paare auf Erfolgskurs beim 18. Würmpokal in Stockdorf

Am Sonntag den 23.02.2020 fand der 18. Würmpokal in Stockdorf statt.
Alemana Puchheim war besonders zahlreich mit 6 Standard Paaren vertreten.

Mit Johannes & Eva-Maria und Rainer & Dorothee Kammel
waren zusätzlich zwei Neueinsteigerpaare in der Sen III D dabei.

Damit tanzten zum ersten mal alle 5 Sen III D Paare zusammen ein Turnier – fast schon eine Alemana Vereinsmeisterschaft.

Alle unsere Sen III D Paare stellten sich dem Turnier, an dem insgesamt 13 Paare teilnahmen. Die meisten nutzten gleich noch die Gelegenheit anschließend bei der nächst jüngeren Konkurrenz, dem Sen II D Turnier mit insgesamt 9 Paaren, teil zu nehmen.

Hier zusammengefasst die Finalergebnisse:

Georg & Birgit Stockinger: Sen III D – 2. Platz, (den Langsamen Walzer haben sie sogar gewonnen und nahmen dem Sieger 4 Einsen ab), und Sen II D 5. Platz

Harald & Waltraud Schöfer: Sen III D – 3. Platz

Michael & Stephanie: Sen III D 5. Platz


Im Anschluss folgte die nächst höhere Leistungsklasse, die
Sen III C Standard mit 14 Paaren.

Hier waren Kurt und Gabriele Hufnagel vertreten.

Die Beiden ertanzten sich im Slow-Fox und Quickstep den Platz 2 und nahmen dem Sieger sogar eine Eins ab.

In der Gesamtwertung sicherten sie sich, ganz knapp hinter Platz 2, mit dem 3. Platz einen der begehrten Stockerlplätze !

Eine Spitzenbilanz beim Würmpokal für Alemana Puchheim !

Macht weiter so !

Herzlichen Glückwunsch an unsere Paare!

Ergebnislink über alle Turniere des Würmpokals:

putty

 454 total views,  1 views today

Schreibe einen Kommentar

zwanzig − 7 =