Anton und Alona im Finale der Europameisterschaften

Im weltbekannten Tivoli im Zentrum der dänischen Hauptstadt Kopenhagen fand heute im Rahmen des Copenhagen Open die EM in den Standardtänzen statt. 61 Paare waren am Start.

Aus Deutschland Anton Skuratov/Alona Uehlin und Dumitru Doga/Sarah Ertmer. Dumitru und Sarah belegten im Semifinale den 12. Platz.

Anton und Alona erreichten das Finale. Sie lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Alexey Glukhov/Anastasia Glazunova, konnten ihnen den Slowfox abnehmen und waren im Langsamen Walzer punktgleich. Mit einem Unterschied von nur 1,19 Punkten kamen sie auf den 6. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Schreibe einen Kommentar

6 + 19 =