Breitensportpaare tanzen sich beim DAT Turnier in Friedberg aufs Treppchen

Tanzen ohne Grenzen – so hieß das Motto beim großen Tanzsportevent in der Friedberger Max-Kreitmayr–Halle. Die war Austragungsort des Bayern-Cups in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

16 Stunden wurde in der Max-Kreimayr-Halle getanzt. Die Dreifach-Turnhalle verwandelte sich in einen großen Ballsaal, in dem nicht nur die Turnierpaare ihre Tänze vorführten, sondern sogar das Publikum begeistert das Tanzbein schwingen konnte. Die Tanzschule Dance & more war Veranstalter dieses Tanzmarathons und bescherte allen Besuchern und Teilnehmern unvergessliche Stunden unter dem Motto „Lebe Tanzen“.

Schreibe einen Kommentar

drei × 4 =