Erfolgreicher Saisonauftakt: Ranglistenturniere Glinde und Heidelberger Tanzsporttag

Erfolgreicher Saisonauftakt: Ranglistenturniere Glinde und Heidelberger Tanzsporttag.

Gut vorbereitet stellten sich gleich vier S-Klasse-Paare von Alemana Puchheim in Glinde bei Hamburg den ersten Ranglistenturnieren des Jahres.

Zuerst fand das Sen II Ranglistenturnier am Samstag statt download putty , hier waren 94 Paare am Start.

Johannes und Sabine Edbauer schafften fast den Sprung ins Viertelfinale und beendeten das Turnier mit einem 32. Platz.

Für die beiden Alemana-Sternchenpaare ging es aber weiter und erfreulicher Weise kamen dieses Jahr beide ins Finale:
Christian Holderried und Daniela Säurle-Holderried ertanzten sich den 6. Platz und Dr. Konstantin und Corina Maletz sicherten sich mit dem 3. Platz einen Treppchenplatz (Foto oben: Siegerehrung Rangliste Glinde Sen II S).

Am Sonntag fand ebenso in Glinde die Sen III Rangliste mit dem größten Startfeld von 103 Paaren statt.

Hier hielten Alexander Steinke und Birgit Bäumer die Alemana-Puchheim-Fahne hoch.

Die beiden schafften hier erstmals -mit ihrem erst zweiten Ranglistenturnier- den Einzug ins Finale und ertanzten sich den 6. Platz!
 

Siegerehrung Rangliste Glinde Sen III S Std

Am Sonntag fand auch der „Heidelberger-Tanzsporttag“ statt.
Hier waren Paul Steindl und Anna Darii zum ersten mal für Alemana-Puchheim in der Hauptgruppe A- Latein und A- Standard am Start.

In beiden Diziplinen kamen sie ganz klar ins Finale: In Latein Turnier holten sich den 6. Platz von 12 Paaren.

Im Standard Turnier waren sie unschlagbar und zogen souverän an Deutschlandcupfinalisten vorbei und ertanzten sich den
1. Platz von 7 Paaren!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Paare!

 366 total views,  1 views today

Schreibe einen Kommentar

eins × fünf =