Silber für Konstantin und Corina Maletz beim Ranglistenturnier Glinde


Gut vorbereitet stellten sich gleich drei S-Klasse-Paare von Alemana Puchheim in Glinde bei Hamburg den ersten Ranglistenturnieren des Jahres.

Den Auftakt machte das Sen II Ranglistenturnier am Samstag, hier waren 89 Paare am Start. Dr. Konstantin und Corina Maletz qualifizierten sich mit der maximal möglichen Anzahl an Kreuzchen für das Finale und freuten sich sehr, dass sie ihren 2. Platz vom Vorjahr klar verteidigen konnten. (Foto: Siegerehrung Konstantin und Corina 2. Platz, Fotografin Carola Bayer)

Auch Christian Holderried und Daniela Säurle-Holderried zeigten hier bei den Sen II ein tolles Turnier und verpassten mit dem 7. Platz nur knapp das Finale. Noch voll im Turniermodus nutzten die beiden die Gelegenheit zusätzlich am Sonntag, beim Ranglistenturnier der Sen I mit zu tanzen und sicherten sich damit sogar in der nächst jüngeren Leistungsklasse den 15. Platz von 28 Paaren.

Am Sonntag fand ebenso in Glinde die Sen III Rangliste mit dem größten Startfeld von 102 Paaren statt. Hier hielten Petra und Michael Krist die Alemana-Puchheim-Fahne hoch, knackten erstmals in ihrer deutschen Ranglistenkarriere die 20er Marke und ertanzten sich im Viertelfinale den 18. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Paare!


Ergebnislink Rangliste Sen II Standard Sa 19.01.2019
Konstantin und Corina 2.Platz, Christian und Daniela 7.Platz:

http://www.hatv.de/wrapper/rl_19012019/0-1901_rl_sen2sstd/index.htm

Ergebnislink Rangliste Sen I Standard: So 20.01.2019 Christian und Daniela 15. Platz:

http://www.hatv.de/wrapper/rl_19012020/3-2001_rl_sen1sstd/index.htm

Ergebnislink Rangliste Sen III Standard: So 20.01.2019 Michael und Petra 18. Platz:

http://www.hatv.de/wrapper/rl_19012020/2-2001_rl_sen3sstd/index.htm

170 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar